Jugendtreff startet „Derminga Weihnachtsexpress”

Unmittelbar vor dem “Lockdown” durfte Ortsvorsteher Frank Klein den Mitgliedern unseres Dirminger Jugendtreffs die finanzielle Zuwendung des Dirminger Ortsrates übergeben. Aufgrund der aktuellen Hygieneverordnung durften nur zwei Mitglieder der Spendenübergabe beiwohnen.

Damit man sich streng an die Richtlinien halten konnte, hat Frank Klein seiner Tochter Vanessa, die sich seit einigen Jahren um die Belange des Jugendtreffs kümmert und ihrem Kollegen Willi die Spende überreicht. Was aber tun mit dem Geld ? Immerhin ist das Jugendtreff seit einigen Monaten aufgrund der Pandemie geschlossen.

Die Jugendlichen sind daher mit einer wunderbaren Idee an den Ortsvorsteher herangetreten. Am Montag, 21.Dezember startet der erste “Derminga Weihnachtsexpress” ! Alle Kinder unseres Dorfes, bekommen nach ihrer Anmeldung, eine Weihnachtstüte mit vielen Leckereien vor die Tür gestellt.

Die Jugendlichen werden also die finanzielle Zuwendung des Ortsrates in die Kinder unseres Dorfes investieren. Ist das nicht wunderbar ? Natürlich findet alles unter den gegebenen Richtlinien statt. Die Jugendlichen werden in ihren Autos die entsprechenden Häuser anfahren.

Jedes Auto wird von einem Pärchen besetzt, so dass auch an die Kontaktbeschränkung gedacht wurde. Die Kinder dürfen ans Fenster kommen, aber nicht vor die Tür. Anmeldungen bitte an Vanessa Klein unter 01776449516 oder per Mail an juzdirmingen@gmail.com.

UNSERE JUGEND viel besser als ihr RUF

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.