“Clean Up” – Dirmingen räumt auf.

Zum zweiten Mal musste der landesweite “Piccobello Tag” wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Dabei räumten ganze Gruppen, Schulen und Vereine den Müll innerhalb der Ortsgrenzen weg. Dies war in den Jahren 2020/2021 nicht möglich. Dennoch soll nun, unter dem Motto “Clean Up”, von privaten Initiativen, unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsmaßnahmen, unser Dorf von Müll befreit werden.

Ortsvorsteher Frank Klein ruft zu dieser Aktion, in der Zeit vom 09. April bis 10. April, auf. Die Gemeinde Eppelborn unterstützt die privaten Müllsammler. Sie stellt Abfallsäcke zur Verfügung und holt den gesammelten Müll ab. Dabei sollten wir unbedingt auf die Abstands- und Hygienevorschriften achten und größere Gruppenansammlungen vermeiden. Bitte sammeln Sie mit ihrer Familie oder im engsten Bekanntenkreis.

Melden Sie sich kurz an, damit Sie mit Müllsäcken versorgt werden können und das der Müll im Anschluss abtransportiert werden kann.

AnsprechpartnerKontakt
Ortsvorsteher Frank KleinMobil: 01726027216
Umweltamt der Gemeinde06881 969-257/-258

Gerne können Sie Bilder von Ihrer Sammelaktion machen und an Frank Klein (01726027216) oder an den Whats-App-Dienst ( 06881 969158) der Gemeindeverwaltung senden. Mit Ihrem Einverständnis werden ihre Bilder im Nachrichtenblatt und auf den Internetseiten der Gemeinde veröffentlicht.

Es wird gebeten nur innerhalb der Ortsbebauung den Müll zu beseitigen. Vielen Dank.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.