Starkregenstudie – Der Ortsvorsteher informiert

Hallo und guten Tag,

die Gemeindeverwaltung hat mich gebeten euch über die Starkregenstudie zu informieren.

Der Webviewer zur Starkregenstudie steht ab heute, 29. März 2021, zur Verfügung. Auf der Startseite der Homepage www.eppelborn.de  finden ihr unter dem Button „Starkregenstudie“ den Viewer für die Niederschlagsereignisse N 50 und N 100. Über die entsprechenden Links kommt ihr zu einer Kurzeinleitung. Über die Eingabe der eigenen Anschrift könnt Ihr euch ein direktes Bild davon machen, ob und inwieweit euer Anwesen von Starkregenereignissen betroffen ist. Der Webviewer steht zunächst für ein Jahr auf unserer Homepage bereit.

Aktuell dient der Webviewer der Vorbereitung der Webinare, die in der zweiten Aprilwoche stattfinden. Hier die vorgesehenen Termine, an denen jeweils 200 Personen teilnehmen können:

21. April: Hierscheid, Humes
23. April: Dirmingen
26. April: Wiesbach, Habach
28. April: Bubach-Calmesweiler, Macherbach
30. April: Eppelborn

Die Webinare beginnen jeweils um 18.°° Uhr. Die Anmeldeformalitäten werden zeitnah veröffentlicht. Ich bitte Euch als Ortsratsmitglieder und Vereinsvertreter auf die Veranstaltungen hinzuweisen und wenn möglich auch teilzunehmen. Die Bürger wenden sich zunächst an ihre Vertreter vor Ort und erwarten in der Regel Informationen.

Wichtig wäre, dass die Menschen in unserem Dorf von dieser Studie erfahren und die Möglichkeit wahrnehmen sich für die Webinare zu melden.

Bei Rückfragen ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ortsvorsteher Dirmingen

Frank Klein

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.