Gedenken bewahren – Friedens-Literaturgottesdienst in der Aussegnungshalle Dirmingen

Am Sonntag, dem 19. November 2017 (Volkstrauertag), findet um 13:30 Uhr, in der Aussegnungshalle auf dem Dirminger Friedhof, ein Friedens-Literaturgottesdienst mit anschließender Kranzniederlegung am Mahnmal für die Opfer der beiden Weltkriege statt.

Pfarrer Arneth i.R. wird den Gottesdienst halten. Unterstützt wird er dabei von Lektoren/innen, sowie vom Posaunenchor Dirmingen. Im Anschluss wird, vom Ortsrat Dirmingen, ein Kranz am neuen Mahnmal neben der Friedhofshalle nieder gelegt. Eingeladen zu diesem Gottesdienst mit Kranzniederlegung sind alle Bürger.
Nach der Kranzniederlegung, gibt es im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde Kaffee und Kuchen. Der Ortsrat Dirmingen, sowie Pfarrer Siegfried Arneth, würde sich über eine rege Teilnahme der Bürger freuen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.