Illbrücke im Brühlpark vorübergehend gesperrt

Die Illbrücke, im Brühlpark, wurde von der Gemeindeverwaltung vorübergehend gesperrt. Die Fußgänger müssen in den nächsten Tagen einen kleinen Umweg in Kauf nehmen. Einige Bodendielen an der Brücke sind defekt und müssen ausgetauscht werden.

Die Gemeindeverwaltung geht davon aus, dass die Arbeit zügig vonstatten gehen und die Brücke bereits in der kommenden Woche wieder begehbar ist. Beim Benutzen der anderen Illbrücke sollte man dringend auf die vorhandene Rutschgefahr achten.

Gehen wir mal davon aus, dass die vorhandenen Schäden schnell behoben sind und auf die Fußgänger keine weiteren Umstände zukommen.

print

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.