Derminga Kappensitzungen – Glanzleistung der Akteure und des KKV

Bild: Frank Klein

Am 27. Januar und am 03. Februar fanden die beiden traditionellen Kappensitzungen des KKV (Kolping-Karnevals-Verein) Dirmingen statt. Startzeit war bereits um 19:11 Uhr. Bei ausverkaufter Borrwieshalle konnten die Sitzungen pünktlich beginnen. Etwas Nervosität und Anspannung war bei den Akteuren schon zu verspüren. Aber die geübten Profis konnten dies gut überspielen und hatten alles im Griff.

 

 

Bild: Frank Klein

Ein ganzes Jahr harter Arbeit lag hinter den Künstlern, Büttenrednern und den Tanzgarden. Auch die Orgamannschaft hat hier viele Stunden geleistet, damit die Derminga Kappensitzungen, auch im Jahr 2018, den Ansprüchen der Narren wieder gerecht werden würden. Das Paket das geschnürt wurde, war toll und die Gäste hatten viel Spaß. Es war eine sehr gute Stimmung in der Borrwieshalle. Rückblickend hat sich die Arbeit gelohnt und der KKV kann die beiden Veranstaltungen als voller Erfolg verbuchen. Der Verein wartet auch mit einer neuen Internetseite auf. Unter kkv-dirmingen.de kann man sich über die Aktivitäten des Karnevalsvereins aktuell informieren.


Veranstaltungshinweis:

Aber auch die Kinder unserer Gemeinde werden noch voll auf Ihre Kosten kommen, den am Sonntag, dem 11. Februar, beginnt um 15:11 Uhr ein großer Kindermaskenball in der Borrwieshalle. Das Motto “Zirkus” mit Sonni Sonnenschein wird sicherlich den Kid’s viel Spaß bereiten. Meine Empfehlung….Besucht mit Euren Kindern den Kindermaskenball in der Borrwieshalle.
Veranstalter: SPD Ortsverein Dirmingen

print

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.