Konstituierende Sitzung des Dirminger Ortsrates und Wahl des Ortsvorstehers

Die konstituierende Sitzung des neugewählten Dirminger Ortsrates findet am Freitag, 16 August um 18:00 Uhr im Nebenraum der Borrwieshalle Dirmingen statt. Die Sitzung ist öffentlich und darf gerne besucht werden. Im Verlaufe dieser Sitzung werden die Ortsratsmitglieder verpflichtet und der neue Ortsvorsteher und sein Stellvertreter/in gewählt. Nach dieser konstituierenden Sitzung hat man, bei einem kühlen Getränk, die Möglichkeit zum Gespräch und zu einem Meinungsaustausch. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Der Dirminger Ortsrat verfügt über 11 Mandaten aus drei Parteien. Nach der Kommunalwahl 2019 gibt es im Ortsrat folgende Sitzverteilung:

SPD: Manfred Klein, Frank Klein, Michael Polotzek, Ralf Urmoneit, Stephan Brück, Benjamin Rödiger,

CDU: Nathalie Colp, Fabian Schlicher, Tobias Schlicher, Fabian Schorr

Die Grünen: Heiko Dinkuhn

Der zukünftige Ortsvorsteher/in unseres Heimatortes und auch sein Stellvertreter/in werden vom Ortsrat in geheim gewählt.  

Die konstituierende Sitzung des neugewählten Gemeinderates, in der Gemeinde Eppelborn, findet am Dienstag, 20. August um 18:00 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses in Eppelborn statt. Auch hier dürfen interessierte Bürgerinnen und Bürger gerne der Verpflichtung des neuen Gemeinderates beiwohnen. Im neuen Eppelborner Gemeinderat wird der Ortsteil Dirmingen zukünftig über 4 Mandate verfügen: Hier die Sitzverteilung:

SPD: Manfred Klein, Frank Klein, Michael Polotzek

CDU: Thomas Bost

Wir wünschen allen Mandatsträgern im Orts- und Gemeinderat ein glückliches Händchen und gute Endscheidungen für unseren Heimatort Dirmingen.

print

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.