Wanderwegefest des IlltalerLands begeistert die Massen

Das diesjährige Wanderwegefest des IlltalerLands am 14. September 2019 hat alle Erwartungen erfüllt. Tausende von Besuchern aus dem gesamten Saarland beteiligten sich an dieser Wanderung durch unser schönes Illtal.

Die Wanderung verlief auch in diesem Jahr zwischen Bubach/Calmesweiler und Illingen über eine Strecke von ca. 21 Kilometern. Vielerorts konnten die Wanderer an Raststellen verweilen und kulinarische Leckereien aus unserer Region genießen.

Auch der Kulturverein Dirmingen, der Bienenzuchtverein Dirmingen und die Organisation “terre des hommes” beteiligten sich mit ihren Spezialitäten. An der “Schönen Aussicht” in Dirmingen bot der Kulturverein, wie bereits gewohnt, seinen leckeren Flammkuchen an. Schon um der Mittagsstunde tummelten sich hunderte Besucher/innen am Verkaufsstand der Kulturaner. Auch an der “Zeidlerhütte” des Bienenzuchtvereins herrschte reges Treiben. Bei hochsommerlichen Temperaturen und Live-Musik von Mac Gabler erholten sich die Wanderer bei kühlen Getränken und einem leckeren Stück Flammkuchen. Bis in den späten Abend konnten die Gäste einfach mal die Seele baumeln lassen und Gottes schöne Natur genießen.

Ein besonderer Dank geht an den Verein IlltalerLand für die wunderbare Organisation und den reibungslosen Ablauf. Das Wanderwegefest hat sich in den letzten Jahr durchaus etabliert. Man kann den Verein nur beglückwünschen und für die Zukunft weiterhin alles Gute wünschen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.