Die Schändung 2014

Ein schlimmer Tag war der 07.Februar 2014, als Dirminger Bürger entdeckten, dass die metallenen Namenstafeln der gefallenen Soldaten und der durch Bomben getöteten Dirminger Bürger, brachial aus dem Fundament gebrochen und entwendet wurden. Was müssen das für Menschen sein, die ein Ehrenmal schänden und zerstören. Unfassbar !

Das Denkmal in Dirmingen

Das Denkmal in Dirmingen

Brutal wurden die Tafeln aus der Halterung gebrochen.

Brutal wurden die Tafeln aus der Halterung gebrochen.

So sahen die Tafeln vor der Schändung und Zerstörung aus.

So sahen die Tafeln vor der Schändung und Zerstörung aus.