Grundschule Dirmingen-Wiesbach nimmt an Projekt teil

Hallo Zusammen,
unsere Grundschule macht bei dem PISaar Projekt mit und Frau Klees bittet um die Mithilfe aller Dirminger Bürger die Schule zu unterstützen. Ihr müsst nur auf unten den Link gehen dort die Grundschule Dirmingen anklicken Eure E-Mail Anschrift eingeben und wenn ihr dann die Bestätigung bekommt müsst ihr diese nochmals Bestätigen erst danach wird ein Stern für die Schule gezählt. Also helft bitte alle mit es ist für unsere Grundschule. Schickt es an alle die Ihr kennt weiter.
Vielen Dank für Eure Unterstützung.
 
LG
Ewerling Annette 
Und so geht´s !!! (Die Redaktion von dirmingen.eu hat auch schon für unsere Grundschule gevotet.)
Objekt kurz suchen mit runterscrollen, bis folgender Eintrag erscheint.
jederistunswichtigDann: Jeder ist uns wichtig ! (Details) anklicken.
jederistunswichtig1Dann: + Dieses Projekt unterstützen anklicken, dann E-mail und Name eingeben und abschicken 🙂
jederistunswichtig2Du bekommst dann eine E-mail mit Bestätigungslink. Diesen dann anklicken. Das war´s schon

Dirminger Friedhof wurde geschändet

In der Nacht vom 21.Mai zum 22. Mai wurde der Dirminger Friedhof Opfer von bösartigen Zerstörungen und Schändungen. Viele Betroffene und Bürger sind fassungslos, genau wie ich. Welchen kranken Gehirne kommt es in den Sinn die Stätten zu entehren, wo unsere Toten ruhen ?

Dirmnger Friedhof wurde geschändetTrauer, Wut und Fassungslosigkeit, aber auch die Frage was in solchen Menschen vorgeht, beschäftigen mich seit der Entehrung des Denkmals auf dem Hundsberg. Jetzt die Zerstörungen auf dem Friedhof, unglaublich, wenn solche feigen Strolche Ihre Aggression an toten Dingen ausleben. Feigheit auf der ganzen Linie. Geistige Schwachmaten die vielleicht auch noch der Überzeugung sind cool zu sein…Nein, das seid Ihr nicht ! Unterste Schublade seid Ihr, mehr nicht !

Wir Bürger müssen die Augen und Ohren offen halten. Alle gemeinsam, alle zusammen. Wir leben in einer so schönen Gemeinde und es gibt Menschen, die diesen Frieden stören wollen. Das dürfen wir nicht zulassen ! Leider haben wir in unserem Rechtssystem eine “Streichelbestrafung” für solche Straftaten. Das ist traurig, denn solche Leute müssten hart bestraft werden.

Sachdienliche Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.
Polizei Illingen: 06825 9240