Geschichte der Feuerwehr Dirmingen

Das alte Gerätehaus bis etwa 1980 (Foto: Hermann Bock)

Eine erste „persönliche Nachricht“ über das hiesige Feuerlöschwesen gibt es in einem „Bericht über die Tätigkeit der Pflichtfeuerwehr bei der geheimen Übung am 08.11.1908“. Brandmeister Valentin Hell, Leiter der Pflichtfeuerwehr, und seine Führer Johann Lenz, Heinrich Schwingel, Jakob Gabler und Valentin Heintz klagen, dass die Alarmierung zu lange dauere, weil bei nur einem Alarmapparat ein Mann zur Alarmierung der Wehrmänner durch das ganze Dorf laufen müsse. Weiterlesen

Brandschutzerziehung und Räumungsübung in der KITA

Bereits am 5. Mai führte Brandmeister Thorsten Fuchs den ersten Teil einer Brandschutzerziehung in der Kita am Render in Dirmingen durch. Den Vorschulkindern wurde erklärt, was ein Feuer zum Brennen braucht und was man tun kann, damit es wieder ausgeht. Den Kindern wurde der sichere Umgang mit Streichhölzern vermittelt. Auf dem Plan stand an diesem Morgen auch das richtige Absetzen eines Notrufes. Weiterlesen

Frühling auf Finkenrech – da muss man hin !

Am 30. April 2017 findet in Dirmingen auf dem „Finkenrech“ wieder der „Frühling“ statt. Genauer gesagt, der „Frühling auf Finkenrech“. In einer wundervollen Naturlandschaft, bei hoffentlich schönem Wetter findet man an diesem Tag allerhand Waren, sowie regionale Speisen und Getränke vor. Mit seiner Familien freundlichen Atmosphäre bietet das Finkenrech für Jeden etwas, egal ob junge oder ältere Generation. Weiterlesen

Maibaum auf – heißt es am 30. April in der Dorfmitte

Am 30. April um 17:00 Uhr wird in Dirmingen in der Dorfmitte wieder der Maibaum gestellt. Zu dieser Veranstaltung lädt der Kolpingverein Dirmingen ein. Unterstützt wird er dabei von den Kameraden der Feuerwehr Dirmingen, die den Maibaum in die luftige Höhe bringt. Auch im Jahr 2017 ist die Bevölkerung herzlich zu dieser traditionellen Zeremonie in der Dirminger Dorfmitte eingeladen.
Weiterlesen

Dirminger Kulturwanderung 2017 startet am 20. August.

Im Jahr 2016 starteten Frank Klein und Hans-Werner Guthörl mit der Idee einer Kulturwanderung durch den Dirminger Wald. Eine stattliche Zahl von interessierten Bürgern kamen zu diesem Event und waren positiv überrascht. Im Jahr 2017 wird es nun eine 2. Kulturwanderung geben. Weiterlesen