Weihnachtsnot…nur ein Gedicht ?

Die Weihnachtszeit ist eine besondere Zeit im Jahr. So sollte es jedenfalls sein. Zeit sich zu besinnen und etwas Ruhe in unser hektisches Leben eintreten lassen. Zeit zum Nachdenken. Sitze ich dann Abends, nach der Hektik des Tages, in meiner guten Stube, dann kommen mir Erinnerungen an meine Kindheit. So weiß ich noch, als Kind der 60 iger, dass wir an Weihnachten immer Kerzen, aussen auf die Fensterbank stellten, zur Erinnerung, dass es andere Menschen gibt, denen es nicht so gut geht. Damals so aktuell wie heute. Wir waren keine reiche Familie, hatten allerdings alles, was man so zum Leben brauchte. Keine Reichtümer, keine teuren Spielsachen. Luxus war unser Schwarz-Weiß Fernseher mit 3 Programmen. Tarzan, Daktari, Bonanza und “Am Fuss der blauen Berge”, die bei uns allerdings Schwarz-Weiß waren. Dennoch schaffte es diese “Normalbürgerfamilie” Sachen zu spenden, die anderen Bedürftigen Freude bereiteten. Weiterlesen

Kulturaner wünschen Frohe Weihnachten – Dorfgemeinschaft feiert am „Kläse“ Keller Weihnachten

Mitten im bunten vorweihnachtlichen Treiben veranstaltet der Kulturverein Dirmingen jährlich seine traditionelle Weihnachtsbaumaktion, am historischen „Kläse“ Keller. In der oftmals hektischen und stressigen Adventszeit dient das alte Gemäuer der Bevölkerung als Anlaufstelle und Wohlfühloase.

Weiterlesen