Wintergrillen der Jugendfeuerwehr

Redaktion: Das Wintergrillen der Jugendfeuerwehr hat im Löschbezirk Dirmingen bereits Tradition. In diesem Jahr startet das Event am 28. Februar um 17:00 Uhr. Die Bevölkerung ist nach Voranmeldung herzlich eingeladen.

Jugendwart Guido Kuhn im Jahre 2006 (Foto: Redaktion)

Jugendwart Guido Kuhn im Jahre 2006 (Foto: Redaktion)

Jugendarbeit wird im Löschbezirk Dirmingen groß geschrieben. Dafür stehen die beiden Jugendwarte Guido Kuhn und Marina Haupenthal. Der Vorstand und die gesamte Mannschaft des Löschbezirk Dirmingen unterstützen die Arbeit der beiden Jugendwarte und helfen wo sie können. Die Hauptarbeit bleibt aber dennoch an den beiden aktiven Feuerwehrleuten hängen. Nach jahrzehntelanger Jugendarbeit wird Guido Kuhn Ende 2015, nach dem 50-jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr Dirmingen, sein Amt als Jugendwart aufgeben und jüngeren Kollegen Platz machen. Für eine lange Zeit als Jugendwart im Löschbezirk Dirmingen sei Guido Kuhn vorab an dieser Stelle schon gedankt. Im Jahr 2015 startet er aber noch einmal richtig durch und der Auftakt heißt: Wintergrillen 2015 der Jugendfeuerwehr Dirmingen. Guido Kuhn hofft, viele Gäste an diesem Samstagnachmittag begrüßen zu dürfen.

 

Das Grillfeuer ist entfacht. Es kann losgehen (Foto: Redaktion)

Das Grillfeuer ist entfacht. Es kann losgehen (Foto: Redaktion)

Mit Wurst und Schwenker, sowie kalten und warmen Getränken, startet die Jugendfeuerwehr bereits frühzeitig in die saarländische Grillsaison. Das alles findet im und am Feuerwehrgerätehaus in der Böllingerstraße an der Alsbachschule statt. Der Erlös der Veranstaltung wird für die Jugendarbeit im Löschbezirk Dirmingen verwendet. Die Bürgerinnen und Bürger sind zum Wintergrillen herzlich eingeladen. Um besser planen zu können, sollte eine Voranmeldung beim Jugendwart vorgenommen werden:

Jugendwart Guido Kuhn
Tel. 0163 3520 908
Mail: kuhnguido@yahoo.de

 

Märchenball in der Borrwieshall

Redaktion: Am Sonntag, dem 15. Februar, hatten die Kleinen unter uns Bürgern Ihre Faasend. Pünktlich um 15 Uhr begann der Kindermaskenball in der Dirminger Borrwieshalle. Viele Eltern und Großeltern waren mit den Kindern gekommen, um einen sehr schönen Nachmittag zu erleben.

KindermaskenballFrank Klein eröffnete die Kinderfaasend und begrüßte alle anwesenden kleinen und großen Karnevalisten. Die Kinder fühlten sich in der Halle gleich wohl und es wurde ausgelassen getobt. Alle waren geschminkt und verkleidet und man fand vom Cowboy bis zur Prinzessin alles vor. Aber auch Eltern, Großeltern und das Service-Team waren bunt angezogen. Unter dem Motto: “Märchenball in der Borrwieshall” sorgten die Animateure von “Sonni Sonnenschein” für eine Beschäftigung der Kinder, so dass es keinem langweilig wurde. Es gab in einer schönen Hintergrundkulisse ein Märchenraten und auch eine Polonaise zog quer durch den Saal. Vor der Tür lauerten leckere Rostwürste auf den Verzehr und auch ein Kuchenbuffet war aufgebaut. Es floß Literweise Limo, Sprudel und auch das eine oder andere Cola. Nur wenig Bier wurde getrunken, dass war den Kindern über 18 Jahre vorbehalten. Es war sicherlich für die Kinder ein ganz toller Nachmittag in der die Borrwieshall Kopp stand.

Märchenball in der BorrwieshallDer Ausrichter des Kindermaskenballes war die SPD, genauer gesagt der SPD Ortsverband Dirmingen, mit seinem Vorsitzenden Frank Klein und einem fleissigen Team, die sich um die Organisation, die Bewirtung und den reibungslosen Ablauf kümmerten. Frank Klein äußerte sich gegenüber der Redaktion von www.dirmingen.eu, dass sich im Vorfeld kein anderer Verein bereit erklärt hätte, diese Veranstaltung durchzuführen. Um den Kindermaskenball nicht sterben zu lassen, sprang Frank Klein mit seinem Team in die Bresche. Kinder sind unsere Zukunft und auch die Zukunft unserer Vereinslandschaft und da muss man ran, um den Kindern auch eine schöne Faasend zu bescheren. Genau dies ist an diesem Sonntagnachmittag gelungen. Alle hatten Spaß, ob große oder kleine Kinder oder halt Faasebooze. Hoppla Hopp, die Borrwieshall stand Kopp und auch hoffentlich noch im nächsten Jahr 2016.

Impressionen vom Kindermaskenball in der Borrwieshall

Impressionen vom Kindermaskenball in der Borrwieshall

 

Auftakt mit Sonni Sonnenschein

Auftakt mit Sonni Sonnenschein