Märchenball in der Borrwieshall

Redaktion: Am Sonntag, dem 15. Februar, hatten die Kleinen unter uns Bürgern Ihre Faasend. Pünktlich um 15 Uhr begann der Kindermaskenball in der Dirminger Borrwieshalle. Viele Eltern und Großeltern waren mit den Kindern gekommen, um einen sehr schönen Nachmittag zu erleben.

KindermaskenballFrank Klein eröffnete die Kinderfaasend und begrüßte alle anwesenden kleinen und großen Karnevalisten. Die Kinder fühlten sich in der Halle gleich wohl und es wurde ausgelassen getobt. Alle waren geschminkt und verkleidet und man fand vom Cowboy bis zur Prinzessin alles vor. Aber auch Eltern, Großeltern und das Service-Team waren bunt angezogen. Unter dem Motto: “Märchenball in der Borrwieshall” sorgten die Animateure von “Sonni Sonnenschein” für eine Beschäftigung der Kinder, so dass es keinem langweilig wurde. Es gab in einer schönen Hintergrundkulisse ein Märchenraten und auch eine Polonaise zog quer durch den Saal. Vor der Tür lauerten leckere Rostwürste auf den Verzehr und auch ein Kuchenbuffet war aufgebaut. Es floß Literweise Limo, Sprudel und auch das eine oder andere Cola. Nur wenig Bier wurde getrunken, dass war den Kindern über 18 Jahre vorbehalten. Es war sicherlich für die Kinder ein ganz toller Nachmittag in der die Borrwieshall Kopp stand.

Märchenball in der BorrwieshallDer Ausrichter des Kindermaskenballes war die SPD, genauer gesagt der SPD Ortsverband Dirmingen, mit seinem Vorsitzenden Frank Klein und einem fleissigen Team, die sich um die Organisation, die Bewirtung und den reibungslosen Ablauf kümmerten. Frank Klein äußerte sich gegenüber der Redaktion von www.dirmingen.eu, dass sich im Vorfeld kein anderer Verein bereit erklärt hätte, diese Veranstaltung durchzuführen. Um den Kindermaskenball nicht sterben zu lassen, sprang Frank Klein mit seinem Team in die Bresche. Kinder sind unsere Zukunft und auch die Zukunft unserer Vereinslandschaft und da muss man ran, um den Kindern auch eine schöne Faasend zu bescheren. Genau dies ist an diesem Sonntagnachmittag gelungen. Alle hatten Spaß, ob große oder kleine Kinder oder halt Faasebooze. Hoppla Hopp, die Borrwieshall stand Kopp und auch hoffentlich noch im nächsten Jahr 2016.

Impressionen vom Kindermaskenball in der Borrwieshall

Impressionen vom Kindermaskenball in der Borrwieshall

 

Auftakt mit Sonni Sonnenschein

Auftakt mit Sonni Sonnenschein

 

Seniorenfastnacht wieder ein voller Erfolg

20150211_161843Am Mittwoch, dem 11.02.2015, fand in der Borrwieshalle die “Derminga Seniorenfastnacht” statt. Der Ausrichter, der zweiten Veranstaltung dieser Art, ist der Ortsrat Dirmingen. Rund 90 Senioren waren gekommen um gemeinsam ausgelassen die Faasend zu feiern. Insgesamt acht närrische Auftritte machten diese Seniorenfastnacht zu einer kleinen Kappensitzung. Auch Ortsvorsteher Klein stand in der Bütt und trug eine Rede vor. Durch die gute Unterstützung durch den Kolpingverein und den Frauen des TVD konnte die Veranstaltung auch personell gestemmt werden. Hierfür sei herzlich gedankt. Die Frauen des TV-Dirmingen machten die Bewirtung in diesem Jahr das letzte mal. Über Jahre hinweg haben sie diese Arbeit hervorragend geleistet. Der Ortsrat Dirmingen hat hier eine sehr gute Veranstaltung auf die Beine gestellt und die Organisation war klasse. Mit der “Derminga Seniorenfastnacht” wird Flagge gezeigt und dem demografischen Wandel Rechnung getragen. Immer mehr Menschen werden älter und der Rummel auf den für die jüngeren Generationen ausgerichteten Fastnachtsveranstaltungen, ist für viele ältere Bürger zuviel. Es hat den Senioren sehr gut gefallen und es wird sich wohl jeder freuen, wenn die närrische Veranstaltung auch im nächsten Jahr wieder stattfindet.